headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International | Aktuelle News

Katie-Melua-A-Love-Like-That.jpgKatie Melua veröffentlicht mit ‘A Love Like That’ - die erste Single aus ihrem im Herbst erscheinenden 8. Studioalbum Eine glorreiche filmische Erkundung der Liebe, mit Texten von Katie Melua, produziert von Leo Abrahams: >>

"A Love Like That" ist eine wahre Tour-de-Force künstlerischer und lyrischer Reife. Hier treffen feinste Song-Kompositionen auf Meluas charismatische Performance und besondere Arrangements, die von Abrahams, dem Co-Komponisten Sam Dixon und den Mixern Cameron Craig und Luke Potashnick gekonnt zusammengeführt wurden. Zu den herausragenden Musikern auf diesem Track gehören auch Schlagzeuger Emre Ramazanoglu, der Flötist Jack Pinter und das Georgian Philharmonic Orchestra.

Über den Entstehungsprozess sagt Melua: "Dieses Lied stellt die essentielle, zeitlose Frage nach verrückter Liebe: ‚Wie gelingt es, dass so eine Liebe anhält?‘ Doch bevor es um die Liebe zwischen einem Paar ging, drehte sich der Song um meine Beziehung zur Arbeit und der Ausdauer, die erforderlich war, um weiterhin Künstlerin in der Musikindustrie zu sein. Erst nachdem mein Co-Komponist Sam Dixon und ich unsere Session abgeschlossen hatten, zog ich mich für 3 Wochen in ein Cottage in den Cotswolds zurück, um mit den Texten des Songs zu ringen. ‚A Love Like That‘ setzt eine Erzählung fort, die sich über das neue Album erstreckt. Und im Kontext der Liebe geht es darum, den Mut zu haben, offen und frei zu sprechen. "

"Das Highlight war für mich die Aufnahme des Orchesters in Tiflis mit Katie", erinnert sich Produzent Leo Abrahams. „Das Arrangement ist geschrieben, um den sich verändernden Geisteszustand des Protagonisten während des Songs zu vermitteln: von turbulent zu ruhig, sentimental zu trotzig. Technisch gesehen war dies wahrscheinlich die einfachste Anordnung auf der Platte, aber wir mussten fast 20 Takes der Tremolando Einleitung machen, um das richtige Maß an Aggression zu bekommen, aber mit einer eleganten Auflösung. Die Musiker schienen es zu genießen!" "A Love Like That" gibt einen Einblick in Meluas Philosophien über Liebe und Leben und die Ablehnung bestimmter idealistischer, präskriptiver, rosafarbener Sichtweisen.

“It's a burning fire, it’ll be a wreck
A bitter dream, that makes you beg
It falls like rain, it turns to dust
How do you make a love like that last?”

Über Katie Melua.

Katie Melua ist eine der erfolgreichsten britischen Musikkünstlerinnen und wurde mit über 56 Platin Awards ausgezeichnet. Der 35-Jährige stammt ursprünglich aus Tiflis, Georgien und zog im Alter von 8 Jahren nach Großbritannien. Ihre Stimme trägt außergewöhnliche Qualitäten von Klarheit, emotionaler Tiefe und Klangfülle, die ihre Markenzeichen seit ihrem Debütalbum Call Off The Search waren, als sie erst 19 Jahre alt war. Melua hat sieben Top-10-Studioalben veröffentlicht - Call Off The Search, Piece By Piece, Pictures, The House, Secret Symphony, Ketevan und zuletzt In Winter, das selbstproduzierte, von Kritikern gefeierte Album von 2016. Melua und Kate Bush sind nach wie vor die beiden einzigen britischen Künstlerinnen in der Geschichte, die dies erreicht haben. Sie ist eine versierte Songwriterin, Komponistin und Arrangeurin und zu ihren bekanntesten Hits gehören "Nine Million Bicycles", "The Closest Thing to Crazy", "Perfect World" und ihr Cover von "Wonderful Life“. Als gefragte Live-Künstlerin verzaubert Melua auf Tour ihr Publikum weltweit mit ihrer einzigartig kraftvollen und fesselnden Stimme, makellosen Auftritten und charmanter Persönlichkeit. Meluas 8. Studioalbum erscheint im Herbst 2020.

Über Leo Abrahams.

Leo Abrahams ist ein englischer Musiker, Komponist und Produzent. Er hat mit einer Vielzahl von Musikern zusammengearbeitet und Platten produziert, darunter Jon Hopkins, Regina Spektor, Frightened Rabbit, Ghostpoet und Pulp. Er schrieb Film-Soundtracks für Peter Jacksons "The Lovely Bones" (mit Brain Eno) und Steve McQueens preisgekrönten Film "Hunger" (mit David Holmes). Abrahams hat fünf Soloalben in Stilen von Folk bis Experimental veröffentlicht und unternahm im November eine 16-tägige Solotour durch Sibirien, um ein freies Improvisations-Ambient-Gitarrenprojekt zu entwickeln.

Quelle: BMG RIGHTS MANAGEMENT

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)Beyond The Black ist die erfolgreichste Symphonic Metal Band Deutschlands. Sie teilten bereits mit Acts wie Aerosmith, Korn, den Scorpions oder Within Temptation die größten Bühnen der Welt. So warten nicht nur in Deutschland die Fans sehnsüchtig auf das vierte Studioalbum, das nun angekündigt ist: >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 12.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jack Garratt - Love, Death + Dancing (Album) | Dorrey Lyles - My Realized Dream (Album) | Surfaces + Elton John - Learn To Fly | Jeremy Zucker + Chelsea Cutler - you were good to me | >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.