headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Alan Walker - The SpectreNach vier internationalen Hitsingles kann man sich als gefeierter Chart-Superstar diesen Luxus durchaus leisten: mit „The Sceptre“ veröffentlicht Alan Walker einen neuen Song ganz speziell für seine Fans der ersten Stunde. Es ist der Remake eines Songs, den Walker vor einigen Jahren bereits als Instrumental-Track unter dem Namen „Spectre“ veröffentlicht hatte. ...

Für den neuerlichen Release fügte der 20-jährige DJ und Produzent nun eine Hookline und Gesang hinzu – so wie er es bereits im Falle seines ersten Hits „Faded“ 2015 praktiziert hatte. „Einige werden den Song möglicherweise wieder erkennen, denn er war in letzter Zeit Teil meiner Live-Shows“, erklärt er. „Die Reaktionen und das Feedback darauf waren wirklich unglaublich. Es ist toll, dass der Track nun offiziell veröffentlicht wird. Ich will diesen Song ganz speziell meinen ‚Core-Fans‘ widmen, die von Anfang an dabei sind.“

2016 kann zweifellos als das Jahr des Durchbruchs für Alan Walker bezeichnet werden, mit dem Erfolg seiner ersten drei Singles „Faded“ (VÖ im Dezember 2015), „Sing Me To Sleep“ und „Alone“, denen der junge Shootingstar im Mai 2017 seine Gavin-James-Kollabo-Single „Tired“ folgen ließ. Außerdem veröffentlichte er die Instrumental-Tracks „Routine“ und „Ignite“. Insgesamt verzeichnen seine Veröffentlichungen mittlerweile weltweit mehr als vier Milliarden Streams, das Video zu „Faded“ ist einer der wenigen Clips, die auf YouTube die Grenze von einer Milliarde Views durchbrechen konnten. Nachdem er in unzähligen Ländern der Welt bereits die Spitze der Charts erreicht hatte, kletterten seine letzten beiden US-Singles „Alone“ und „Tired“ bis auf Platz eins der US Dance Radio Charts.

Walker ist darüber hinaus einer der gefragtesten Remixer, er arbeitete u.a. für Coldplay, Sia, Charli XCX, Bruno Mars und Julia Michaels. In diesem Jahr unternahm der junge Norweger eine umfangreiche Tour durch Europa, Nord-, Süd und Zentral-Amerika. Neben seiner ausverkauften Headline-Tour spielte er u.a. bei Festivals wie Ultra, EDC und Tomorrowland. Die Tour wird im Herbst fortgesetzt und endet mit seinem Auftritt beim Nobel Peace Prize Concert in Oslo.

Quelle: SMI/ MER Musikk

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Paul McCartney - The World Tonight

Paul McCartney - The World Tonight“The World Tonight” ist die zweite EP nach „Young Boy“ zu Paul McCartneys neuer remasterten Verson von seinem 1997 veröffentlichten zehnten Album Flaming Pie. >>

Weiterlesen ...

Jonas Blue feat. MAX - Naked

Jonas Blue feat. MAX - NakedDer britische Multi-Platin-Produzent und DJ Jonas Blue veröffentlicht am 26. Juni seine neue Single „Naked“ zusammen mit MAX. Er hat über 55 Mio. verkaufte Singles, mehr als 11 Milliarden Streams und über 120 Platin-Auszeichnungen weltweit vorzuweisen. >>

Weiterlesen ...

Dermot Kennedy - Giants

Dermot Kennedy - Giants„Giants“ ist die erste neue Single von Dermot Kennedy seit seinem Erfolgsalbum „Without Fear“ (2019). Der Song behandelt das aktuelle Weltgeschehen, das Dermot als Weckruf sieht - auf, dass die Welt sich ändert und wir wieder Riesen sein können. >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.