headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Alexander Oscar - Someone Else (ab 27.03.2020)Er schaut nicht nur unverschämt gut aus, mit seinen markanten R`n B-Vocals bringt er die Herzen seines zumeist weiblichen Publikums in Millisekunden zum Rasen: Mit über 100 Millionen Streams seiner vier Top 5-Hits und zwei Singles, vier Gold-Awards sowie einer gefeierten Headliner-Tour zählt Alexander Oscar zu den aufregendsten Popacts in ganz Skandinavien. >>

Mit seiner brandneuen Single „Bad Intentions“ hat der dänische Sänger und Songwriter nun allerbeste Aussichten, auch den Rest der Welt im Sturm zu erobern!

In seiner dänischen Heimat gehört Alexander Oscar längst zu den angesagtesten Acts, der mit seinen tanzbaren Urban-Pop-Tracks regelmäßig an den Spitzen der skandinavischen Hitlisten zu finden ist. Mit seinem im vergangenen Jahr veröffentlichten Albumdebüt „Highs & Lows“ gelang dem 21-jährigen Heartbreaker der kommerzielle Durchbruch in Nordeuropa. Ein Erfolg, an den er mit seiner Ende 2019 releasten Single „Someone Else“ nahtlos anschloss. Nach TV-Auftritten bei „X-Factor“ und „Denmark`s Got Talent“ sowie diversen Events wie der renommierten By:Larm-Musikmesse oder dem Hamburger Reeperbahn-Festival pendelt der Däne heute zwischen Stockholm und Berlin, wo auch sein brandneues Outtake „Bad Intentions“ entstand.

Mit seiner brandneuen Single wird Alexander Oscar ab demnächst auch internationale Dancefloors so richtig aufmischen. Auf „Bad Intentions“ kombiniert er tanzbare Pop-Beats mit organischen Instrumenten und seiner sofort wiedererkennbaren R`n B-Stimme zu seinem sexy brodelnden Club-Gebräu für heiße Samstagnacht-Partys! Nachdem sich der Track schon bei seinen Konzerten zu einer echten Live-Hymne entwickelte, erscheint das Stück nun erstmals offiziell. „Der Song handelt von einer Person, die sich völlig ihren inneren Dämonen ergibt“, so Alexander Oscar über die Inspiration zu „Bad Intentions“. „Diesem Menschen sind die Konsequenzen seines Tuns total egal. Es interessiert ihn nicht, ob er die, die ihm am nächsten stehen vielleicht verletzt. Auch ich war schon in dieser Situation und bin nicht gerade stolz darauf, was ich getan habe. Doch es bleibt ein Teil meines Lebens. Deshalb wollte ich einen schonungslos ehrlichen Song darüber schreiben. Und natürlich habe ich auch aus meinen Fehlern gelernt!“

Quelle: UMD/ Polydor

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Dua Lipa - Break My Heart

Dua Lipa - Break My HeartDua Lipas mit Spannung erwartetes neues Album Future Nostalgia erscheint am Freitag, den 27. März. Die zugehörige Fokussingle "Break My Heart" erscheint am Donnerstag, den 26.März und ist die dritte Singleauskopplung ihres zweiten Studioalbums. >>

Weiterlesen ...

5 Seconds of Summer - Wildflower

5 Seconds of Summer - Wildflower5 Seconds of Summer ist eine australische Pop-Rock-Band aus Sydney. „Wildflower“ ist nach „Old Me“ und „No Shame“ die dritte Veröffentlichung der Band in 2020. Alle drei Songs werden auf dem neuen Album „Calm“ zu hören sein, welches am 27.03. erscheinen wird. >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 20.03.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: ADAM LAMBERT - Velvet (Album) | Lukas Graham - Scars Melanie C - Who I Am | Tom Gregory - Fingertips | Bow Anderson - Sweater | Don Diablo feat. Zak Abel - Bad | Wankelmut, SVEA - Give + Take | >>

Weiterlesen ...

Lukas Graham - Scars

Lukas Graham - ScarsEr scheut sich nicht, auch seine verletzliche Seite zu zeigen: Mit „Scars“ veröffentlicht der dänische Grammy-Nominee Lukas Graham an diesem Freitag seine brandneue Single! „Es gibt unendlich viele Formen und Arten von Narben“, erklärt der Multiplatin ausgezeichnete Sänger und Musiker über den Song. „Oftmals sind die körperlichen Narben noch diejenigen, die man am besten verarbeitet. >>

Weiterlesen ...

Deep Purple - Throw My Bones (aus dem kommenden Album "Whoosh!")

Deep Purple - Throw My Bones (aus dem kommenden Album „Throw My Bones” ist ein Song, der im Gedächtnis bleibt und liefert damit einen erstklassigen ersten Eindruck von dem mittlerweile 21. Studioalbum der Band. Die Single wird zusätzlich von einem Musikvideo begleitet, das die Grenzen von Raum und Zeit durchbricht und >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.