headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Alle Farben & RHODES - H.O.L.Y.Nashville, im Winter 2017. Irgendwo im Studio brennt Licht. Am Mischpult sitzen die mehrfachen Grammy-Gewinner Busbee und Nate Cy neben dem norwegischen Hitproducer William Wiik Larsen. Das „Achtung Aufnahme“-Schild erlischt und als sich die Tür endlich öffnet, kommen zwei Typen aus der Kabine, die jeder kennt. Der eine ist der amtierende ECHO-Gewinner Frans Zimmer alias ALLE FARBEN, der andere einer der heißesten Newcomer aus UK: RHODES. >>

Sie grinsen. Sie haben gerade „H.O.L.Y.“ aufs Band genagelt. 21.03.18er 2016er Hit von Florida Georgia Line, den schon Multimillionen gestreamt haben, ist Frans nicht mehr aus dem Kopf gegangen – genauso wenig wie die Stimme von RHODES. Macht schon mindestens zwei gute Gründe, „H.O.L.Y.“ in den ALLE FARBEN-Sound zu übersetzen und zu beweisen, dass eine waschechte Hymne in allen Genres funktioniert.

„You made the brightest days from the darkest nights
you’re the river bank, where I was baptized – you’re holy, I’m high on lovin’ you.“

„H.O.L.Y.“ 2018 ist das Beste aus drei Welten: „Dance National“-Preisträger ALLE FARBEN hat in den letzten fünf Jahren mehr als zwei Millionen Platten verkauft – darunter die Top-10-Tracks „Supergirl“, „Bad Ideas“ und „Please Tell Rosie“ – und mit seinem jüngsten Hit „Little Hollywood“, der kurz vor Platin steht, locker die #1 im Airplay geknackt. Mit seinem Debütalbum „Wishes“ und „Let it all Go”, dem Gold-Duett mit Birdie, hat RHODES Medien, Kritikern und Fans in England gewaltig den Kopf verdreht und sich mit “Your Soul” ft. Felix Jaehn auch in den deutschen Airplay-Top-10 festgesetzt. Allein die Kollabo dieser beiden absoluten Radio-Faves verspricht schon fast einen Durchmarsch –gepaart mit der perfekten Prise Nashville-Produktion können sich die Charts auf was gefasst machen.

Lyrics, die unter die Haut gehen, verschmelzen lässig mit RHODES’ Vocals, die verletzlich und mitreißend zugleich sind, und diesem einmaligen Dance-Feel von ALLE FARBEN. Dazu ein Piano, das Feuerzeuge von ganz alleine zündet und ein gewaltiger Chorus, der auf dem nächsten Open-Air alle Arme in die Luft reißen wird ... – kein Wunder, dass es neulich im Studio jede Menge High-Fives gab.

Quelle: SMD/ B1 Recordings

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

BLACKBIRD - Northern Breeze (EP)

BLACKBIRD - Northern Breeze (EP)Das Duo aus Ivonne Fechner und Bodo Kommnick kreiert im Studio und auf der Live-Bühne Musik von irritierender Schönheit: Kraftvoll und zerbrechlich, komplex und gleichzeitig schlicht. Die lässige Perfektion mit der die Band schon bei unzähligen Konzerten zu begeistern wusste, wirkt nie kalkuiert oder einstudiert. >>

Weiterlesen ...

Katie Melua - A Love Like That

Katie-Melua-A-Love-Like-That.jpgKatie Melua veröffentlicht mit ‘A Love Like That’ - die erste Single aus ihrem im Herbst erscheinenden 8. Studioalbum Eine glorreiche filmische Erkundung der Liebe, mit Texten von Katie Melua, produziert von Leo Abrahams: >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Paul McCartney - The World Tonight

Paul McCartney - The World Tonight“The World Tonight” ist die zweite EP nach „Young Boy“ zu Paul McCartneys neuer remasterten Verson von seinem 1997 veröffentlichten zehnten Album Flaming Pie. >>

Weiterlesen ...

Jonas Blue feat. MAX - Naked

Jonas Blue feat. MAX - NakedDer britische Multi-Platin-Produzent und DJ Jonas Blue veröffentlicht am 26. Juni seine neue Single „Naked“ zusammen mit MAX. Er hat über 55 Mio. verkaufte Singles, mehr als 11 Milliarden Streams und über 120 Platin-Auszeichnungen weltweit vorzuweisen. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.