headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Declan McKenna - IsombardIm vergangenen Jahr gewann der siebzehnjährige Declan McKenna die „Emerging Talent Competition“ beim Glastonbury Festival und gilt seitdem als einer der talentiertesten und vielversprechendsten jungen Musiker des Königreichs. Der Sieg brachte ihm neben 5000 Pfund Preisgeld auch einen Slot auf der Hauptbühne des legendären Festivals. Nach seinem Auftritt bezeichnete der NME den aus dem südostenglischen...

Cheshunt stammenden Teenager als „einen der gefragtesten neuen Acts“ des Landes – und sollte damit mehr als recht behalten: nicht weniger als vierzig (!) Plattenfirmen wollten den Youngster in der Folgezeit unter Vertrag nehmen. McKenna entschied sich letzten Endes für Columbia Records.

Mit „Isombard“ erscheint nun nach dem FIFA-kritischen Song „Brazil“ (2015), „Paracetamol“ (2015) und „Bethlehem“ (2016) seine vierte Single. Der Indiepop-Uptempo-Song wurde von Simian Mobile Disco-Gründer James Ford (Arctic Monkeys, The Last Shadow Puppets, Klaxons, Little Boots etc.) produziert. „‘Isombard‘ handelt von einem Fox-News-artigen TV Moderator aus dem rechten Lager, der versucht, Dinge wie Polizeigewalt und Fremdenfeindlichkeit zu rechtfertigen und Fälle aufgreift, um seine rückwärts gerichteten politischen Ziele zu verfolgen. Aber er eiert mit seinen Worten nur herum und weiß nicht wirklich, was er sagt“, erklärt Declan McKenna. „Es ist vielleicht auch mein Versuch, das Gedicht ‚next to of course god america i’ von E.E. Cummings als Popsong umzuschreiben.“ Das Video zum Song entstand im August in Kansas City und enthält auch einige Aufnahmen von der US-Tour des jungen Musikers und seiner Band.

Auch live weiß Declan zu überzeugen: jüngst war er mit Foals und den Mystery Jets auf Tour, 2016 spielte er bereits beim SXSW und Great Escape Festival. In Deutschland wird er am 21. September beim Reeperbahn-Festival zu sehen sein, bevor er zu einer weiteren UK-Tour aufbricht.

Quelle: SMI/ COLUMBIA/ High Quality Popular Music

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Hugo Helmig - Sooner Or Later

Hugo Helmig - Sooner Or LaterDer junge Däne Hugo Helmig hat in seiner jungen Karriere schon sehr viel erreicht und ist mit Sicherheit jedem Radiomacher in Deutschland ein Begriff: mit "Please Don't Lie" landete er 2018 einen internationalen Überraschungserfolg, an den er mit weiteren Singles "Wild" und "Young Like This" nahtlos anknüpfen konnte, die allesamt insbesondere auch im deutschen Radio zu Airplayhits wurden. >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)Beyond The Black ist die erfolgreichste Symphonic Metal Band Deutschlands. Sie teilten bereits mit Acts wie Aerosmith, Korn, den Scorpions oder Within Temptation die größten Bühnen der Welt. So warten nicht nur in Deutschland die Fans sehnsüchtig auf das vierte Studioalbum, das nun angekündigt ist: >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.