headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

EES - Try Try TryAm 19. Oktober kam Eric Sell alias EES der Erfüllung seines Lebenstraums ein gewaltiges Stück näher: der 35-jährige Musiker, der als Nachfahre deutscher Auswanderer in Namibia geboren wurde und 2004 nach Deutschland kam, konnte mit dem Song „Try Try Try“ die vierte Staffel der Talentshow „X Factor“ für sich entscheiden. >>

Die Mission des sympathischen Sängers und Songwriters: die in seiner afrikanischen Heimat so populäre Kwaito-Musik in die Welt hinaus zu tragen. In seiner Karriere veröffentlichte EES, der 2009 bei den MTV Africa Music Awards als „„Best Southern African Artist“ nominiert war und 2009 mit dem „Listener Choice Award” ausgezeichnet wurde, bereits dreizehn Alben. 2014 erschien sein bislang jüngster Longplayer mit dem Titel „Authentic Rebel“.

Erics Songs sind eine Mischung aus dem angesagtesten afrikanischen Musikgenre Kwaito & Afro-Pop, die er geschickt mit House-, Reggae- und HipHop-Elementen anreichert. Seine Verbindung zu seinen Wurzeln in Namibia sind nie abgerissen, der Stolz auf seine afrikanische Herkunft spiegeln sich in seinen Lyrics wieder, die durch die unterschiedlichen sprachlichen Einflüsse (deutsch, englisch, afrikaans) geprägt sind. Neben dem MTV Africa Award erhielt er auch zahlreiche andere Preise, u.a. 2012 als „Bester Kwaito Künstler Afrikas“ bei den Channel O Awards und in der Kategorie „Bestes Album Afrikas 2016“ bei den KORA Awards (= Afrikanischer Grammy). EES dreht viele YouTube-Videos und nimmt seine Zuschauer mit auf seine Reisen durch Afrika und Europa. Neben seiner Tätigkeit als Musiker und Songwriter betreibt EES das erfolgreiche Musiklabel YES-JA Musis, ein eigenes Modelabel – und es gibt sogar einen EES-Energy-Drink (!).

„X Factor" ist eine der erfolgreichsten Musik-Entertainmentshows der Welt (von der in Großbritannien bereits 15 Staffeln ausgestrahlt wurden), feierte nach sechsjähriger Pause am 27. August sein Deutschland-Comeback im Programm von Sky 1. Die hochkarätige Jury bestand aus Iggi Uriate (Lions Head), Sido, Jennifer Rostock und Thomas Anders. "X Factor" ist und war in 52 Ländern weltweit vertreten, darunter England, Australien, Belgien, Russland, Niederlande, Spanien, Italien, Frankreich, USA, Japan und Brasilien. Entwickelt wurde die Show 2004 von Simon Cowell, aus dessen Feder auch das erfolgreiche Show-Format „Got Talent“ stammt. "X Factor" brachte in seiner 14-jährigen Geschichte Weltstars wie Leona Lewis, Alexandra Burke, Olly Murs, James Arthur und One Direction hervor.

Quelle: SMD/ RCA Deutschland

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Hugo Helmig - Sooner Or Later

Hugo Helmig - Sooner Or LaterDer junge Däne Hugo Helmig hat in seiner jungen Karriere schon sehr viel erreicht und ist mit Sicherheit jedem Radiomacher in Deutschland ein Begriff: mit "Please Don't Lie" landete er 2018 einen internationalen Überraschungserfolg, an den er mit weiteren Singles "Wild" und "Young Like This" nahtlos anknüpfen konnte, die allesamt insbesondere auch im deutschen Radio zu Airplayhits wurden. >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)Beyond The Black ist die erfolgreichste Symphonic Metal Band Deutschlands. Sie teilten bereits mit Acts wie Aerosmith, Korn, den Scorpions oder Within Temptation die größten Bühnen der Welt. So warten nicht nur in Deutschland die Fans sehnsüchtig auf das vierte Studioalbum, das nun angekündigt ist: >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.