headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Enrique Iglesias feat. Sean Paul - Subeme La RadioDritter Hit und dritter Gold-Award in Deutschland in Folge: nachdem der spanische Megastar Enrique Iglesias 2015 gleich mit seiner ersten Veröffentlichung für Sony Music, „El Perdon“ (mit Nicky Jam), seinen ersten Top-Ten-Hit in Deutschland seit fünf Jahren feiern konnte und 2016 mit der Single „Duele el corazón“ (featuring Wisin bzw. Tinashe & Javada) eindrucksvoll nachlegte, ...

peakte „Súbeme la Radio“ bislang auf Platz fünfzehn der Offiziellen Deutschen Singlecharts und überschritt jüngst die Goldgrenze. Nun liegt die Hitsingle in einer englischen Version vor.

Anfang Mai gab Iglesias ein ausverkauftes Konzert in der Mercedes-Benz-Arena (Berlin) – es war sein erster Auftritt hierzulande seit fünfzehn (!) Jahren. Der 41-jährige Spanier begeisterte seine 17.000 Fans mit einer 100-minütigen Show. Vor dem Konzert gab es Grund zu feiern: der Grammy-Preisträger erhielt vom Sony Music International-Team einen Goldaward für seinen Hit "Duele El Corazón" überreicht.

Enrique Iglesias hat weltweit mehr als 130 Millionen Alben verkauft, zehn Studioalben sowie zwei Greatest-Hits-Alben veröffentlicht und in fast jedem Land dieser Erde Platin geholt. Er hat in seiner musikalischen Karriere zehn große Welttourneen bestritten und hat für mehr als 10 Millionen Fans in buchstäblich jedem Teil der Welt gespielt: von New York bis Sydney, Kapstadt bis Minsk, London bis Belgrad, Santiago bis Mexiko und an vielen anderen Orten.

Mit 27 Singles an der Spitze der Billboard Latin Songs Charts sowie einer Gesamtanzahl von 105 Einträgen auf den Spitzenplätzen der verschiedenen Billboard-Hitlisten ist Enrique unbestritten der größte lateinamerikanische Künstler der Musikgeschichte. Die Vorgänger Single „Duele El Corazon“ bescherte ihm seine 14. Nummer Eins in den Billboard Dance Charts, womit er Michael Jacksons Rekord für die meisten Nummer-Eins-Hits in der Geschichte der Billboard-Charts brach.

Quelle: SMI/ RCA Records/ Sony Music International/ Sony Music Latin

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Marquess - Turbulento (Album am 03.07.2020)

Marquess - Turbulento (Album am 03.07.2020)MARQUESS haben ein neues Album am Start. Das ist immer eine gute Nachricht für die unzähligen Fans der Band, die seit beinahe anderthalb Jahrzehnten in schöner Regelmäßigkeit für Fernweh und Feierstimmung sorgt. >>

Weiterlesen ...

Hugo Helmig - Sooner Or Later

Hugo Helmig - Sooner Or LaterDer junge Däne Hugo Helmig hat in seiner jungen Karriere schon sehr viel erreicht und ist mit Sicherheit jedem Radiomacher in Deutschland ein Begriff: mit "Please Don't Lie" landete er 2018 einen internationalen Überraschungserfolg, an den er mit weiteren Singles "Wild" und "Young Like This" nahtlos anknüpfen konnte, die allesamt insbesondere auch im deutschen Radio zu Airplayhits wurden. >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.