headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Gestört aber GeiL feat. Dennis Mansfeld - Fool's ParadiseSeit genau zehn Jahren mischen Gestört aber GeiL mittlerweile mit ihren eigenen Megahits und Remixen für die Creme de la Creme der europäischen Pop- und Electro-Szene die Dancefloors auf. Um ihr ganz persönliches Jubiläumsjahr nach allen Regeln der Kunst so richtig einzuläuten, legt das DJ/ Producer-Duo nun mit „Fool‘s Paradise“ seinen nächsten Ohrwurm vor! >>

Es gibt etwas zu feiern: Und zwar eine ganze Dekade voller gestörter aber geiler Sounds, mit denen Gestört aber GeiL seit ihrer Gründung im Jahr 2010 regelmäßig die angesagtesten Clubs und auf die wichtigsten Festivals des Landes auf Betriebstemperatur bringen. Neben ihren eigenen Crowdpleasern wie dem vielfach Platin-veredelten „Unter meiner Haut (feat. Koby Funk & Wincent Weiss)“ oder „Vielleicht (feat. Adel Tawil)“ hat die bestens aufeinander eingespielte Hitschmiede in den letzten Jahren auch mit ihren Remixen von „Are You With Me“ von Lost Frequencies, Alligatoahs „Du bist schön“, SDP‘s „Viva la Dealer“ oder Kool Savas` „Deine Mutter (feat. Nessi)“ für pickepackevolle Tanzflächen weit über deutsche Grenzen hinaus gesorgt. Anlässlich ihres großen Jubiläumsjahrs glühen Gestört aber GeiL nun schon mal mit dem catchy Banger „Fool‘s Paradise (feat. Dennis Mansfeld)“ ganz ordentlich vor!

Auf „Fool‘s Paradise (feat. Dennis Mansfeld)“ verbinden sich treibende Club-Beats mit tanzbaren House-Sounds, organischen Instrumenten und sehnsüchtig melancholischen Vocals zu einem weiteren GaG-Classic. Als stimmliche Verstärkung hat sich Gestört aber GeiL diesmal den in Hamburg geborenen und auf Mallorca lebenden Sänger und Musiker Dennis Mansfeld ins Boot geholt, der bereits durch musikalische Zwischenstationen unter anderem in London und New York City jede Menge Erfahrungen sammeln konnte und den Track mit seiner ganz besonderen Stimme veredelt.

Im Herbst gehen Gestört aber GeiL auf große Jubiläumstour, die am 31.10. in Leipzig startet und nach Shows in Wien, München, Hamburg und Düsseldorf am 28.11. ihr großes Finale in Frankfurt/ Main feiert.

Quelle: UMD/ Polydor

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Tom Gregory - Rather Be You

Tom Gregory - Rather Be YouMit kleinen Schritten und Fingerspitzengefühl etablierte sich Tom Gregory in nur drei Jahren fest in der Musikindustrie. Bereits mit seiner ersten Single „Run To You“ erarbeitete sich der junge Brite einen Achtungserfolg. Der Song kletterte hoch auf Platz #27 in den offiziellen deutschen Airplaycharts und zählt bis heute mehr als 30 Millionen Streams. >>

Weiterlesen ...

BLACKBIRD - Northern Breeze (EP)

BLACKBIRD - Northern Breeze (EP)Das Duo aus Ivonne Fechner und Bodo Kommnick kreiert im Studio und auf der Live-Bühne Musik von irritierender Schönheit: Kraftvoll und zerbrechlich, komplex und gleichzeitig schlicht. Die lässige Perfektion mit der die Band schon bei unzähligen Konzerten zu begeistern wusste, wirkt nie kalkuiert oder einstudiert. >>

Weiterlesen ...

Katie Melua - A Love Like That

Katie-Melua-A-Love-Like-That.jpgKatie Melua veröffentlicht mit ‘A Love Like That’ - die erste Single aus ihrem im Herbst erscheinenden 8. Studioalbum Eine glorreiche filmische Erkundung der Liebe, mit Texten von Katie Melua, produziert von Leo Abrahams: >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Paul McCartney - The World Tonight

Paul McCartney - The World Tonight“The World Tonight” ist die zweite EP nach „Young Boy“ zu Paul McCartneys neuer remasterten Verson von seinem 1997 veröffentlichten zehnten Album Flaming Pie. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.