headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Lenny Kravitz - Here to Love (#fightracism)Der amerikanische Multiplatin-Rocker steuert mit seiner neuen Single “Here To Love (#FightRacism)” den offiziellen Titelsong zur #FightRacism-Kampagne des Büros der Vereinten Nationen für Menschenrechte für das Jahr 2020 bei. >>

Um Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, sowie Diskriminierung eine breite Front entgegenzusetzen und weltweit für Einheit und Gleichheit einzustehen: Heute erscheint Lenny Kravitz` brandneue Single “Here To Love (#FightRacism)”, für die sich die amerikanische Rock-Ikone mit dem Büro der Vereinten Nationen für Menschenrechte zusammengetan hat.

Kurz vor dem internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember veröffentlicht Lenny Kravitz eine überarbeitete Version des Stückes “Here To Love”. Der Original-Song ist auf seinem von Kritikern und Fans gleichermaßen hoch gelobten 11. Studioalbum “Raise Vibration” zu finden, das überall im Handel erhältlich ist.

Um seiner textlichen Botschaft von Liebe und Inklusion besonderen Nachdruck zu verleihen, hat sich der legendäre Grammy-Award-Preisträger mit dem Büro der Vereinten Nationen für Menschenrechte zusammengetan, um die Organisation im Rahmen ihrer #FightRacism-Kampagne zu unterstützen – einer Kampagne zur Förderung von Toleranz, Gleichheit und Diversität. Ebenso wird Lenny Kravitz im Rahmen dieser Aktion in den kommenden Wochen ein kraftvolles Video zu “Here To Love (#FightRacism)” veröffentlichen.

In Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte heißt es: “Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.” Auf “Here To Love” unterstreicht Lenny Kravitz dieses Gleichheitsprinzip mit dem Aufruf: “We must all unite for we are one creation, we must join the fight, together we are strong, we must do what’s right in every situation, love each other’s lives as you would do your own.”

Mit “Here To Love(#FightRacism)” liefert Lenny Kravitz den offiziellen Titelsong der #FightRacism-Kampagne des Büros der Vereinten Nationen für Menschenrechte für das Jahr 2020 und darüber hinaus. Und natürlich stellt das Stück auch einen wertvollen Beitrag zu seinem beeindruckenden Repertoire dar. Das Rolling Stone-Magazin lobte die Albumversion als “seine eindrucksvollste Gesangsleistung der letzten Jahre” und auch Paste erkannte “den ebenso dringenden wie ehrbaren Gedanken, der selbst während der Schlussakkorde des Songs immer noch für Gänseschautschübe sorgt.”

Jetzt aufstehen für Menschenrechte. #FightRacism, #HereToLove – mit Lenny Kravitz.

Über das Büro der Vereinten Nationen für Menschenrechte: Dem Büro der Vereinten Nationen für Menschenrechte (UN Human Rights Office) obliegt innerhalb des Systems der Vereinten Nationen die Förderung und die Durchsetzung der weltweiten Menschenrechte. Unter der Führung des Hohen Kommissars kümmern sich 1.300 Mitarbeiter in über 70 Ländern um diese Aufgabe.

Weitere Informationen sind hier zu finden: www.ohchr.org und www.standup4humanrights.org

Quelle: BMG RIGHTS MANAGEMENT

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Hugo Helmig - Sooner Or Later

Hugo Helmig - Sooner Or LaterDer junge Däne Hugo Helmig hat in seiner jungen Karriere schon sehr viel erreicht und ist mit Sicherheit jedem Radiomacher in Deutschland ein Begriff: mit "Please Don't Lie" landete er 2018 einen internationalen Überraschungserfolg, an den er mit weiteren Singles "Wild" und "Young Like This" nahtlos anknüpfen konnte, die allesamt insbesondere auch im deutschen Radio zu Airplayhits wurden. >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)Beyond The Black ist die erfolgreichste Symphonic Metal Band Deutschlands. Sie teilten bereits mit Acts wie Aerosmith, Korn, den Scorpions oder Within Temptation die größten Bühnen der Welt. So warten nicht nur in Deutschland die Fans sehnsüchtig auf das vierte Studioalbum, das nun angekündigt ist: >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.