headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Meg Pfeiffer - Nope (Album am 14.02.2020)Der eine oder andere mag noch milde gelächelt haben, als er von der Sängerin Meg Pfeiffer, deren Namen an Michelle Pfeiffer erinnert, im Radio mit ihrer Cover Version “Pokerface” von Lady Gaga hörte, doch spätestens mit ihrem jetzigen Album NOPE verstummt auch das letzte schräge Lachen, denn sie kann es ja doch: Songs schreiben! >>

Die Singer/Songwriterin, die seit 2015 zwischen Stuttgart und Ulm lebt und nun nach Kanada übersiedelt, überwältigt einfach, und man weiss gar nicht mit was sie das genau tut. Ist es ihre hundertprozentige Eigenständigkeit oder einfach nur ihre mitreißende Stimme? Vielleicht sind es aber auch die wundervollen Songs, die sofort ins Ohr gehen?

Sie hat mehr Material geschrieben, als sie wohl je aufnehmen könnte. Als Grenzgänger zwischen Pop, Rock, Blues, Jazz und Folk variiert sie musikalisch zwischen Up-Tempo Stücken und schmerzhaften langsamen Songs, die es kaum erlauben zu atmen. Sie erscheint wie eine Frau, die alles kann und niemanden braucht, denn jeder Song wurde von ihr geschrieben und produziert. “Keiner wird vorbeikommen und mich retten.

Ich brauche darauf nicht warten. Ich kann mich nur selbst retten.” sagt die Musikerin, die Dankbarkeit ganz groß schreibt. Das “Nein”-sagen hat ihr zum Erfolg verholfen. Daher nun auch der Titel ihres Albums Nummer vier.

Ein Coveralbum mit Sony Music macht noch lange keinen Superstar, aber das braucht die Musikerin auch nicht. Wer 24 Länder durchreiste, verfolgt sicherlich eine andere Philosophie von Musik machen. Deshalb ist Meg’s Album auch kein typisches Pop-Album, denn jeder Song wirkt eher wie eine kleine Filmmusik.

Gefangen in Sony Music’s geldgierigen Klauen und geblockt von Managern und Produzenten, entscheidet sie sich von allen und jedem zu verabschieden, um ihr eigenes Studio aufzubauen, ein Label zu gründen und ihre 18 selbstgeschriebenen mitreißenden Songs als Höhepunkt ihrer Selbstfindung zu veröffentlichen.


SIE MACHT DAS NEIN-SAGEN ZU EINER LEICHTIGKEIT


Das Album “NOPE” erscheint am Valentinstag, 14. Februar 2020, selbst wenn es keine Botschaft der Liebe ist. Viel mehr geht es in ihren Songs um das blanke Überleben. Es bearbeitet Themen wie Akzeptanz in der Gesellschaft, das Loslassen verstorbener Menschen und natürlich das Leben als Frau.

Grundsätzlich geht es darum “Nein” zu Dingen zu sagen, die einem nicht gut tun. Sie fordert jeden auf zu sich selbst zu stehen. Und so wie sie es vormacht, erscheint es total leicht und sexy. Eigene Fehler kommen einem nicht mehr wie Makel vor, sondern eher wie markante Charaktereigenschaften.

Seit dem Release ihres Chartalbums “Bullrider” ist sie es leid hören zu müssen, sie erinnere an Künstler wie Meghan Trainer oder Taylor Swift. Und so nimmt sie auch das in die Hand und bastelt sich ihre eigene Schublade, in die eine Meghan oder eine Taylor ganz und gar nicht reinpassen, sondern nur sie allein.

Quelle: Muca Label & Publishing

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Paul McCartney - The World Tonight

Paul McCartney - The World Tonight“The World Tonight” ist die zweite EP nach „Young Boy“ zu Paul McCartneys neuer remasterten Verson von seinem 1997 veröffentlichten zehnten Album Flaming Pie. >>

Weiterlesen ...

Jonas Blue feat. MAX - Naked

Jonas Blue feat. MAX - NakedDer britische Multi-Platin-Produzent und DJ Jonas Blue veröffentlicht am 26. Juni seine neue Single „Naked“ zusammen mit MAX. Er hat über 55 Mio. verkaufte Singles, mehr als 11 Milliarden Streams und über 120 Platin-Auszeichnungen weltweit vorzuweisen. >>

Weiterlesen ...

Dermot Kennedy - Giants

Dermot Kennedy - Giants„Giants“ ist die erste neue Single von Dermot Kennedy seit seinem Erfolgsalbum „Without Fear“ (2019). Der Song behandelt das aktuelle Weltgeschehen, das Dermot als Weckruf sieht - auf, dass die Welt sich ändert und wir wieder Riesen sein können. >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.