headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Natalia Avelon - In Another LifeDas größte Kompliment was man Natalia Avelon zu ihrem Album LOVE KILLS machen kann ist: „Das bist absolut du!“ An dieser Stelle muss dann noch die Nachfrage kommen: Und, bist du´s? Darauf kann man nur Antworten: Ja, zu 100%! - Bekannt wurde Natalia Avelon 2007 gleich mit ihrer ersten Hauptrolle als Uschi Obermaier in dem Film „Das wilde Leben“, der ihr auch...

gleich den ersten Top Ten Hit bescherte. Zusammen mit HIM-Frontmann Ville Valo hatte sie damals für den Soundtrack des Films eine Coverversion des Klassikers „Summer Wine“ von Lee Hazlewood und Nancy Sinatra aufgenommen, der in den Offiziellen Deutschen Single-Charts bis auf Platz zwei kletterte und sich 45 Wochen in den Charts hielt.

Schon damals war es ihr großer Wunschtraum, ein Album zu produzieren – welcher endlich in Erfüllung geht. Musik ist für Natalia die reinste Form, sich künstlerisch mitzuteilen und ihre Geschichten zu erzählen. „Es kommt aus tiefstem Herzen und ist aus tiefsten Sehnsüchten entstanden, vor allem der Sehnsucht nach bedingungsloser Liebe“ fasst Natalia eines der Hauptthemen des Albums zusammen. So entstand ein Album welches neben der Liebe die Dualität der Dinge zum zweiten großen Thema hat.
Die Songs, ihre Komposition und Produktion spiegeln genau das wieder.

Gut gegen böse, dunkel gegen hell, schwer gegen leicht, traurig gegen glücklich – wie ein roter Faden ziehen sich diese Gegensätze durch LOVE KILLS.

Bei der ersten Debütsingle „In Another Life“ war es Natalia wichtig, das textliche Motiv - also die große, jedoch unerfüllte und somit unglückliche Liebe – als Kontrast mit wunderschönen hohen Streichern und leichten Gitarrenklängen zu untermalen. Auch das Schlagzeug sollte luftig klingen, heraus kam dabei ein „schönes“ Klagelied.

Quelle: SMA/ RCA Deutschland

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Hugo Helmig - Sooner Or Later

Hugo Helmig - Sooner Or LaterDer junge Däne Hugo Helmig hat in seiner jungen Karriere schon sehr viel erreicht und ist mit Sicherheit jedem Radiomacher in Deutschland ein Begriff: mit "Please Don't Lie" landete er 2018 einen internationalen Überraschungserfolg, an den er mit weiteren Singles "Wild" und "Young Like This" nahtlos anknüpfen konnte, die allesamt insbesondere auch im deutschen Radio zu Airplayhits wurden. >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)Beyond The Black ist die erfolgreichste Symphonic Metal Band Deutschlands. Sie teilten bereits mit Acts wie Aerosmith, Korn, den Scorpions oder Within Temptation die größten Bühnen der Welt. So warten nicht nur in Deutschland die Fans sehnsüchtig auf das vierte Studioalbum, das nun angekündigt ist: >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.