headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Olly Murs: 24 HRS (Deluxe) am 11.11.2016Für Olly Murs ist sein fünftes Album wie ein Neustart. Nachdem er in den vergangenen sechs Jahren das britische Pop-Business mit vier Platin-Alben und einer Vielzahl an Hitsingles dominiert hatte, war es ihm wichtig, nicht auf der Stelle zu treten. Doch für einen derart etablierten Künstler wie Olly bedeutet Fortschritt nicht etwa zwangsläufig das Fallenlassen seiner Markenzeichen, um mit den neuesten Trends Schritt zu...

halten. Es geht vielmehr darum, die eigene Nachhaltigkeit zu verbessern, indem man das musikalische Spektrum erweitert und - das ist ganz wichtig - seinen Fans mehr von sich selbst zu zeigen. „Beim fünften Album ist die Herausforderung eine andere. Ich muss nicht mit anderen Künstlern um ein potenzielles Publikum konkurrieren. Ich habe ein treues Publikum aus allen Altersgruppen, das bei mir bleiben möchte, aber von mir erwartet, dass ich mehr sage. Sie wollen nicht ein Aufguss von ‚Heart Skips The Beat‘. Sie wollen wissen, wer ich jetzt bin.“

Als die ersten Songwriting-Sessions für „24 HRS“ im Februar dieses Jahres stattfanden, machte Olly nicht das, was er in der Vergangenheit immer getan hatte, wie z.B. eine erste Feelgood-Single zu erarbeiten, die die Tonart für das gesamte Album vorgeben sollte. „Normalerweise gehe ich mit Vollgas an eine solche Aufgabe heran“, sagt er. „Aber um ein neues Kapitel zu beginnen, sagte ich dem Team stattdessen, dass sie einfach das machen sollten, was ihnen zuerst einfällt. Wenn es eine Ballade ist, dann soll es einfach so sein. Ob ein Song über Trennung oder Neubeginn. Es könnte Ska, Disco oder Electro-Sound sein. Das Wichtigste war mir, dass wir keiner Formel folgten.“

„Als ich meinen ersten Plattenvertrag angeboten bekam, wurde ich gefragt, ob ich eine Playlist von Songs zusammenstellen könnte, die in meinem Leben einen bleibenden Eindruck hinterlassen hatten. Ich wählte etwas von den Specials, The Jam, Stevie Wonders ‚Sir Duke‘, Paolo Nutinis ‚Pencil Full Of Lead‘, Madness und ein paar Motown-Sachen. In meiner Kindheit und Jugend haben mir viele Arten von Popmusik gefallen. Ich wollte dem Album genau diese Art von Freiheit geben. Wenn sich ein Song gut anfühlte, nahmen wir ihn auf.”

„Jede Zeitspanne von 24 Stunden ist anders“, erklärt Olly den Albumtitel . „An manchen Tagen bekommst du gute Nachrichten und du fühlst dich großartig. An anderen denkst du, alles geht schief oder du machst dich verrückt wegen Familie oder Arbeit. Ich weiß, es ist schwierig, aber wenn etwas hat, an dem man jeden Tag Freude hat oder über das man jeden Tag lachen kann, dann ist das eine große Hilfe. Ich habe mich innerhalb von 24 Stunden von meiner Ex getrennt“, erinnert er sich. „An einem Morgen wachte ich auf und uns ging es okay, obgleich nicht großartig. Und am nächsten Morgen war ich Single und fragte mich, was die Zukunft wohl bringen würde.“

Quelle: SMI/ RCA Records Label

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)Beyond The Black ist die erfolgreichste Symphonic Metal Band Deutschlands. Sie teilten bereits mit Acts wie Aerosmith, Korn, den Scorpions oder Within Temptation die größten Bühnen der Welt. So warten nicht nur in Deutschland die Fans sehnsüchtig auf das vierte Studioalbum, das nun angekündigt ist: >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 12.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jack Garratt - Love, Death + Dancing (Album) | Dorrey Lyles - My Realized Dream (Album) | Surfaces + Elton John - Learn To Fly | Jeremy Zucker + Chelsea Cutler - you were good to me | >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.