headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Olly Murs: Years & YearsFür Olly Murs war sein fünftes Album „24 HRS“ wie ein Neustart. Nachdem er in den vergangenen sechs Jahren das britische Pop-Business mit vier Platin-Alben und einer Vielzahl an Hitsingles dominiert hatte, war es ihm wichtig, nicht auf der Stelle zu treten. Zur Erläuterung: Für einen etablierten Künstler wie Olly bedeutet Fortschritt nicht etwa zwangsläufig das...

Fallenlassen seiner Markenzeichen, um mit den neuesten Trends Schritt zu halten. Es geht vielmehr darum, die eigene Nachhaltigkeit zu verbessern, indem man das musikalische Spektrum erweitert und seinen Fans mehr von sich selbst zu zeigen. Und siehe da - der „Neustart“ ist dem 32-jährigen perfekt gelungen: „24 HRS“ setzte sich (wie bereits die drei Longplayer zuvor) souverän an die Spitze der britischen Charts und brachte mit „You Don’t Know Love“ und „Grow Up“ zwei weitere Hitsingles hervor. Mit „Years & Years“ koppelt der Sänger und Songwriter nun einen weiteren fantastischen Song des Album als Single aus.

Eins wird beim ersten Hören schon klar: „Years & Years“ ist der todsichere Vorzeige-Hitkandidat des Albums. Der Song beginnt mit behutsamen Piano-Passagen, steigert sich mit Beats und Streichern und gipfelt letzten Endes in einem hymnischen Refrain mit kompletten Choreinsatz. Olly singt über die Begegnung mit einer Frau, die alles für ihn bedeutet. „Es ist ein großer Song, schon bevor der Chor einsetzt“, sagt Olly. Ich habe den Song mit Wayne Hector und Steve Mac geschrieben, mit denen ich von Anfang an zusammen gearbeitet habe. Wir haben uns vorgestellt, dass wir bei einer Hochzeit sind und der Bräutigam seine Rede an die Braut halten will. Und diese Rede wurde zum Song. Er handelt davon, wie viel diese Frau ihm bedeutet. Wenn man Single ist, träumt man von so etwas.“

Quelle: SMI/ RCA Records Label

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Marquess - Turbulento (Album am 03.07.2020)

Marquess - Turbulento (Album am 03.07.2020)MARQUESS haben ein neues Album am Start. Das ist immer eine gute Nachricht für die unzähligen Fans der Band, die seit beinahe anderthalb Jahrzehnten in schöner Regelmäßigkeit für Fernweh und Feierstimmung sorgt. >>

Weiterlesen ...

Hugo Helmig - Sooner Or Later

Hugo Helmig - Sooner Or LaterDer junge Däne Hugo Helmig hat in seiner jungen Karriere schon sehr viel erreicht und ist mit Sicherheit jedem Radiomacher in Deutschland ein Begriff: mit "Please Don't Lie" landete er 2018 einen internationalen Überraschungserfolg, an den er mit weiteren Singles "Wild" und "Young Like This" nahtlos anknüpfen konnte, die allesamt insbesondere auch im deutschen Radio zu Airplayhits wurden. >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.