headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

Robbie Williams - Mixed SignalsRobbie Williams ist ohne Zweifel in vielerlei Hinsicht ein ziemlich beneidenswerter Zeitgenosse. Jüngst kam nun ein weiterer spektakulärer Grund hinzu, auf den britischen Superstar vorbehaltlos neidisch zu sein: denn für sein aktuelles Album „The Heavy Entertainment“ bekam der 42-jährige Sänger, Songwriter und Entertainer einen Song von den Killers geschenkt (!). ...

Als Produzent Stuart Price (Madonna, New Order etc.) Robbie Williams „Mixed Signals“ vorspielte, verliebte sich der sofort in den Track. „Unglaublicherweise überließen sie mir den Song und verwendeten ihn nicht für sich selbst“, erklärte Williams in einem Interview. Die Band um Brandon Flowers spendierte aber nicht nur Komposition – das Quartett spielte auch alle Instrumente ein. Nun erscheint die mitreißende Pophymne nach der großen Hit-Ballade „Love My Life“ (Top 5 der deutschen Airplaycharts) als weitere Single aus dem aktuellen Erfolgsalbum, das in Deutschland bereits Goldstatus erreichte.

Mit „The Heavy Entertainment“ feierte Robbie Williams seinen Einstand bei Sony Music. Das Album enthält ein knappes Dutzend Songs, die u.a. in der wiedervereinten Songwriter-Partnerschaft mit Guy Chambers entstanden. Seine elf zuvor erschienen Longplayer erreichten wie auch „„The Heavy Entertainment“ Platz eins der UK Charts und übertrafen damit den Rekord von Elvis Presley. Im November wurde Robbie Williams mit dem BRITs Icon Award ausgezeichnet wird - eine Ehre, die zuvor lediglich Sir Elton John und David Bowie zu Teil wurde. Es ist die höchste Auszeichnung, die im Rahmen der BRIT Awards vergeben wird. Mit seinen bislang siebzehn BRIT Awards erhielt er fast doppelt so viele wie jeder andere Künstler.

Quelle: SMI/ COLUMBIA

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 26.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Jessie Ware - What's Your Pleasure | Malik Harris - Faith | Aloe Blacc - My Way | San Cisco - On the Line | 49ers Ft. Ann Marie Smith - I Got The Music (B-Sights Remix) | DORO - Brickwall | >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 19.06.2020

Radio Pop + RockAb sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Don Diablo feat. Andy Grammer - Thousand Faces | Mads Langer - Life In Stereo | Beyond The Black - Horizons (Album) | Jason Mraz - Look For The Good (Album) | remme - lose touch | Wankelmut - Can’t Force Love | >>

Weiterlesen ...

Hugo Helmig - Sooner Or Later

Hugo Helmig - Sooner Or LaterDer junge Däne Hugo Helmig hat in seiner jungen Karriere schon sehr viel erreicht und ist mit Sicherheit jedem Radiomacher in Deutschland ein Begriff: mit "Please Don't Lie" landete er 2018 einen internationalen Überraschungserfolg, an den er mit weiteren Singles "Wild" und "Young Like This" nahtlos anknüpfen konnte, die allesamt insbesondere auch im deutschen Radio zu Airplayhits wurden. >>

Weiterlesen ...

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little Thing

Alex Zind feat. Ryan Konline - Every Little ThingDie Retro-80`s Sound- & Funkelemente erinnern an Jamiroquai und den extrem groovenden 70er Discosound, der die Füße und vor allem die Hüften der Nation nicht mehr stillhalten lassen. Ryan Konline, seines Zeichens Singer und Songwriter aus Kalifornien, verleiht dem Track mit seiner soulig-weichen Stimme die Leichtigkeit, die es braucht um in Partystimmung zu kommen. >>

Weiterlesen ...

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)

Beyond The Black - Horizons (Album am 19.06.2020)Beyond The Black ist die erfolgreichste Symphonic Metal Band Deutschlands. Sie teilten bereits mit Acts wie Aerosmith, Korn, den Scorpions oder Within Temptation die größten Bühnen der Welt. So warten nicht nur in Deutschland die Fans sehnsüchtig auf das vierte Studioalbum, das nun angekündigt ist: >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.