headerlogo

Radio VHR | Pop + Rock International

SEYRAN - My name is lonelinessIn seinem ersten englischsprachigen Song "My name is loneliness" geht es um Selbstfindung und Selbstliebe. "Viele von uns tragen Wünsche, Komplexe und Geheimnisse in sich. Daher suchen wir uns jemanden der uns liebt, weil wir uns selbst nicht lieben oder akzeptieren", erzählt Seyran. >>

Es ist eine ganz persönliche Botschaft des Musikers, der, wie er selbst sagt, ca. fünf Jahre auf der Suche nach sich selbst war und in der Zeit niemanden lieben konnte oder wollte. "Wir müssen unsere Masken fallen lassen, wir selbst sein, unsere Defizite und Ängste akzeptieren. Erst dann können wir uns selbst lieben, erst dann können wir uns jemand anderem gegenüber öffnen und lieben."

Seyran, der außergewöhnliche Singer-Songwriter mit der 4-Oktaven-Stimme lebt für die Musik. Doch er singt nicht nur, sondern spielt auch Geige und Klavier, ist Komponist und Texter. Sein Ziel war es schon immer, mit seiner Musik die Menschen zu verbinden, egal welcher Nation, Religion oder sexueller Orientierung sie angehören. Dem Sänger lag es besonders am Herzen in seinem Video Menschen aus der LGBTQ-Szene zu zeigen, denn wie an vielen Orten, ist dieses Thema auch in seinem Heimatland Aserbaidschan leider nach wie vor ein Tabuthema. In seinem Video möchte er deshalb für weniger Diskriminierung und mehr Toleranz für die Vielfalt der Menschen werben.

Die Besonderheit an Seyrans Musik ist die Verschmelzung von modernem Pop mit kaukasischen und orientalischen Einflüssen. So hat er in Deutschland bereits ein Album in deutscher Sprache produziert, bevor er 2019 zu seinen aserbaidschanischen Wurzeln zurückfand und eine CD mit modern arrangierten Volksliedern produzierte. Nun möchte er zeigen, dass er auch auf Englisch überzeugen kann.

Quelle: suite music

Suche

Radio VHR International

Radio VHR | Pop + Rock International

Newsflash - International

Radio VHR - Pop + Rock (International) 11.09.2020

Radio VHR -  Pop + Rock (International)Ab sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Duke Dumont - Duality (Remixed) | U2 - Stuck In A Moment You Can't Get Out Of | Tyler Rich - Still Love You | Aaron Carpenter - Bite | Florida Georgia Line - Long Live | SVEA + Alexander Oscar - Need To Know | >>

Weiterlesen ...

Tom Gregory - Heaven in a World so Cold (Album am 18.09.2020)

Tom Gregory - Heaven in a World so Cold (Album am 18.09.2020)Kaltstart in die Musikbranche: 2017 veröffentlichte Tom Gregory seine Debütsingle RUN TO YOU (Airplay Peak #26 / 25 Mio. Streams). Der Song schaffte es auf Anhieb in die Top 30 der deutschen Airplay Charts und wurde einer der meistgespielten Radiohits 2018. >>

Weiterlesen ...

Daniel Schuhmacher - Hypnotized (11.09.2020)

Daniel Schuhmacher - HypnotizedDaniel Schuhmacher veröffentlicht am Freitag, 11. September 2020, seine brandneue Single „Hypnotized“. Eine moderne elektronische Popnummer, die zunächst ruhig beginnt und dann richtig Gas gibt und auch zum Tanzen einlädt. >>

Weiterlesen ...

Radio VHR - Pop + Rock (International) 04.09.2020

Radio VHR -  Pop + Rock (International)Ab sofort sind nachfolgende Songs bei Radio VHR - Pop + Rock (International) zu hören: Hurts - Faith (Album) | Joy Denalane - Let Yourself Be Loved (Album) | Georgie Chapple - Seconds Minutes Hours (EP) | The Struts + Robbie Williams - Strange Days | Dagny - It’s Only A Heartbreak | >>

Weiterlesen ...

Hurts - Faith (Album)

Hurts - Faith (Album)Hurts sind zurück. Und zwar mit ihrem komplettesten Album in einer Dekade: Eine Platte über Wahrheit, Ehrlichkeit und Authentizität. Das Album - das inzwischen fünfte in der 10-Jährigen Karriere der Band - strotzt vor Selbstvertrauen, was in jeder Note der Musik spürbar ist und auch Basis des Albumtitels bildet: Faith - Glaube. >>

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.